中国房地产行业需要一个什么样的平台? |昔日“胶片霸主”柯达转行:获特朗普政府7.65亿美元贷款制药 |巨丰投顾:万亿成交归来"牛市旗手"重启 可以上车了吗? |暴力威胁观众 牌手Daniel的TwitchTV账号被禁 |广西多地卫健局泄露执法人员隐私信息,各地回应不一 |国家网信办全面部署加强“自媒体”规范管理工作 |证监会开展专项行动 打击股市黑嘴黑群 |因刻意隐瞒接触史致数百人被隔离 2名被告人受审获刑 |民航总医院原院长李松林被查 2018年11月已退休 |ofo这回真跑路了:欠款20亿 退押金等500年也没戏 |证监会重启现场发布会 十项内容信息量超大 |中国贸促会内蒙古委员会原副会长张和平被开除党籍 |农业部:全国农产品批发市场猪肉平均价格为48.34元 比昨下降1.1% |大连圣亚“宫斗”就此完结?暴力冲突后五名副总同时辞职 |第七次全国人口普查进入倒计时 上海市政府进行动员部署 |

Wir verwenden Cookies, um eine individuelle Nutzung dieser Webseite zu erlauben und Werbung auf Webseiten von und Dritten anzuzeigen. OK Mehr erfahren

Der Weg zum Jagdhund / Deckrüden

In unserer Rubrik „Blog des Monats“ stellen wir euch dieses Mal den Blog „“ vor. Neo ist ein gelber Labrador, welcher zum Jagdhund ausgebildet und zum Deckrüden zugelassen wurde. Der Blog beschreibt sehr schön, welche Prüfungen und Untersuchungen abgelegt werden müssen, um eine Tauglichkeit zu erhalten.

Da Labradore zur Kategorie der Apportierhunde gehören und das Vorstehen nicht angewölft ist, unterscheiden sich die Prüfungen der Labradorvereine (z.B. DRC und LCD) in diesem Punkt wesentlich zu den Prüfungen der normalen Gebrauchshundevereine.
Um die jagdlichen Anlagen zu sichten, wird zunächst die JP/LR abgelegt, die . Hierbei geht es darum, das Verhalten und die Arbeitsweise des Hundes zu beurteilen. Der Hund wird in den verschiedensten Bereichen geprüft. Dazu gehört fachübergreifend die Arbeit nach dem Schuss, wo der Hund sich in der Wasser-, Feld- und Waldarbeit beweisen muss. Bei all diesen Kategorien wird zudem überprüft, wie der Hund mit seinem Führer zusammenarbeitet. Hat man diese Prüfung geschafft, sind die Grundlagen zum Jagdhund geschaffen. Vor dem Gesetz ist der Hund nach dieser bestandenen JP/LR allerdings noch kein brauchbarer Jagdhund. Um diesen Status zu erlangen, gibt es folgende Wege: Einerseits kann der Labrador die BLP () oder die ablegen. Zweitere ist auch für alle anderen Jagdhunderassen geeignet. Unser Labrador aus dem Blog hat beide Prüfungen erfolgreich absolviert.

Damit ein Labrador als Deckrüde in einem anerkannten Verein zugelassen wird, muss der Hund noch einen und eine absolvieren. Beim Wesenstest muss sich der Retriever in Stresssituationen gegenüber Menschen und Umwelteinflüssen beweisen. Beim Formwert geht es darum, wie der Hund gebaut ist, ob er eine korrekte Gangart hat und ob ein gutes Scherengebiss vorhanden ist.
Letzte Hürde zur Zuchtzulassung sind eine Reihe gesundheitlicher Untersuchungen. Dazu gehört das Röntgen der Hüften, Augenuntersuchungen und Tests auf diverse Erbkrankheiten und Gendefekte.
Unser Labrador Retriever Neo konnte alles bestehen und ist durch seine erfolgreich absolvierten Jagdprüfungen für die freigegeben worden. Die Zuchtzulassung gibt es übrigens nur, wenn eine korrekte offizielle Ahnentafel vorliegt.

Was soll das Ganze eigentlich? Zugegeben, die hohen Auflagen sind eine große Hürde bis zur Zuchtzulassung. Die Gründe dafür aber umso einleuchtender. Der DRC e.V. schreibt dazu: „Zuchtziel im DRC ist ein gesunder, wesenssicherer, leistungsfähiger Hund, der dem FCI-Standard entspricht. Erbliche Defekte und Krankheiten werden daher erfasst und systematisch bekämpft. Der Labrador ist in der Regel ein gesunder Hund. Wie aber bei den meisten Hunderassen gibt es auch bei ihm Erbkrankheiten.“
Weitere Informationen zum Zuchtziel gibt es direkt beim .

Wenn ihr weitere Eindrücke über den Werdegang erhalten möchtet, schaut doch einfach mal rein unter

Über den Blog des Monats

Öffentlichkeitsarbeit und Imagebildung waren in der Landwirtschaft und für den ländlichen Raum nie so wichtig wie heute. Wenn auch Sie mit einem Blog dazu beitragen, die Menschen aus der Stadt und vom Land wieder näher zusammenzubringen, möchten wir Sie gerne dabei unterstützen. Dazu veröffentlichen wir Ihren redaktionellen Beitrag zu einem Thema, dass Ihnen wichtig ist und am Herzen liegt. Neben dem Beitrag können Sie sich und Ihren Blog kurz vorstellen. Außerdem erhalten Sie einen exklusiven Link zu Ihrem Blog. Wichtig ist, dass der redaktionelle Beitrag noch nicht an anderer Stelle erschienen ist. Ihr Beitrag wird im Online-Portal www. (10.000 Tagesbesucher) und in einer eigenen Rubrik im Raiffeisen-Newsletter (60.000 Abonennten) veröffentlicht.

Sie sind Ackerbauer und zeigen in Ihrem Blog, wie Sie auf Feld und Wiese unterwegs sind?
Sie halten Nutztiere und bloggen über artgerechte Tierhaltung und Verbraucheransprüche?
Sie sind kreativ und zeigen Ihre besten Basteltipps in Ihrem Blog?
Sie kochen und backen mit Leidenschaft und teilen Ihre Lieblingsrezepte in Ihrem Blog?
Sie haben einen grünen Daumen und teilen in Ihrem Blog eigene Gartenfotos?
Sie sind Jäger/-in und wollen mit Ihrem Blog zu einer besseren Akzeptanz der Jagd beitragen?

Jetzt bewerben

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich jetzt bei uns.
Mitmachen kann jeder, der einen eigenen Blog zu den Themen Landwirtschaft, LandLeben, Natur & Garten, Ernährung oder DIY/Kunsthandwerk betreibt.
Bitte senden Sie uns eine kurze Vorstellung Ihrer Person und Ihres Blogs und einen selbst verfassten redaktionellen Beitrag mit Fotos. Wenn die Auswahl auf Ihren Blog fällt, erhalten Sie vor der Veröffentlichung eine Ansicht zur Freigabe. Nicht veröffentlichte Artikel und Ihre persönlichen Daten werden selbstverständlich vertraulich und nach den datenschutzrechtlich zulässigen Regelungen behandelt. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns: info@


xs

sm

md

lg

xl

富贵娱乐

mqhb1wr.loan7.cn| mqhb1wr.0rf4.cn| mqhb1wr.85qj.cn| mqhb1wr.w9388.cn| mqhb1wr.qxhpbp182.cn| nqhb1wr.cdwhy.cn|